Mitarbeiter (m/w/d) für den Schwerpunkt Ausbildungsmarketing der Gesundheitsschulen

Stellen ID:  25672
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Für die Gesundheitsschulen im Evangelischen Klinikum Bethel suchen wir zum 01.12.2022 zunächst befristet für 2 Jahre in Teilzeit (50%) einen MITARBEITER (m/w/d) für den Schwerpunkt Ausbildungsmarketing.


IHRE AUFGABEN

  • Management und Organisation von Veranstaltungen sowie der Teilnahme an diversen Messen
  • Gestaltung von Berufsorientierungsmaßnahmen in den Gesundheitsberufen
  • Enge Zusammenarbeit mit den fünf Gesundheitsschulen im EvKB und der Unternehmenskommunikation sowie anderen relevanten internen Schnittstellen
  • Unterstützung in der Koordination von Arbeitsgruppen mit dem Schwerpunkt Ausbildungsmarketing
  • Unterstützung bei der stetigen Weiterentwicklung einer Ausbildungsmarketingstrategie
  • Evaluation von Trends und Recherche im Bereich Marketingaktivitäten für Ausbildungsbetriebe
  • Interne Vernetzung und Zusammenarbeit im Gesamtgefüge der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Strategische Vernetzung mit Akteuren im Bereich der Nachwuchskräftesicherung sowie allgemeinbildenden Schulen usw.


IHR PROFIL

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung im Bereich Marketing oder Veranstaltungsmanagement. Alternativ ist auch ein laufendes (min. 4. Semester) oder ein abgeschlossenes Studium mit vergleichbarem Schwerpunkt denkbar.
  • Erste Erfahrungen im Ausbildungs- oder Personalmarketing sind wünschenswert.
  • Sie fühlen sich wohl und haben Spaß an konzeptionellen Tätigkeiten und haben eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationskompetenz.
  • Sie können kreative Maßnahmen aus Trends ableiten und diese umsetzen.


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?
Petra Krause (Gesamtleitung Gesundheitsschulen)
Telefon: 0521 772-79841