Laden...

Facharzt / Oberarzt (m/w/d) für Transfusionsmedizin

Bielefeld, DE, 33617

Die Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie der Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen FACHARZT oder OBERARZT (m/w/d) für Transfusionsmedizin für die Transfusionsmedizin und klinische Hämostaseologie mit Stellvertretung des Leitenden Arztes (auch mit mindestens 50% Teilzeitanteil zu besetzen).

Die Klinik entwickelt ihr Leistungsspektrum in allen Teilbereichen stetig weiter. Als Mitglied eines rund 90-köpfigen Ärzteteams bieten wir neben einer familienfreundlichen Atmosphäre die Möglichkeit verantwortungsbewusst und selbstständig arbeiten zu können. In der zur Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie gehörenden Abteilung für Transfusionsmedizin und klinische Hämostaseologie werden jährlich etwa 120.000 immunhämatologische Untersuchun­gen durch­geführt, manuell bzw. vollautomatisch im Säulenagglutinations-, Festphasen- oder Röhr­chentest. Im Rahmen der klinischen Gerinnungsdiagnostik erfolgen Thrombozytenfunk­tions­analysen. Zur Abteilung für Transfusionsmedizin und klinische Hämostaseologie gehört der Blutspendedienst Bethel mit jährlich etwa 4.500 Vollblutentnahmen zur Herstellung von Erythrozytenkonzentraten und gefrorenen Frischplasmen sowie jährlich ca. 750 Thrombozytapheresen mit Herstellung von etwa 1.500 Thrombozytenkonzentraten. Auch für bestrahlte Blutprodukte besteht eine arzneimittelrechtliche Zulassung. Insgesamt werden über den Blutspendedienst Bethel jährlich etwa 12.000 Blutprodukte vertrieben. Therapeutische Apheresen und klinische Visiten im Rahmen der Konsiliartätigkeit für Transfusionsmedizin bzw. Hämostaseologie gehören zum Aufgabengebiet der Klinik. Der Leitende Arzt der Abteilung verfügt über eine Weiterbildungserlaubnis für 2 Jahre im Fachgebiet Transfusionsmedizin sowie für 1 Jahr in der Zusatzweiterbildung Hämostaseologie.
Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier.


IHR TÄTIGKEITSSPEKTRUM

  • stellvertretende Leitung der Abteilung für Transfusionsmedizin und klinische Hämostaseologie
  • aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Abteilung
  • Qualitätskontrollen von Blutprodukten
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Durchführung von Blutspendeterminen und therapeutischen Apheresen
  • spender- und patientenbezogene Durchführung und Befundung der immunhämatologischen, transplantationimmunologischen und hämostaseologischen Diagnostik
  • transfusionsmedizinische und hämostaseologische Konsiliardienste
  • Anleitung und Beaufsichtigung ärztlicher Kolleginnen und Kollegen in der Weiterbildung zum Facharzt für Transfusionsmedizin
  • bei Vorliegen der Voraussetzungen: Übernahme von arzneimittelrechtlichen Schlüsselpositionen (Leiter/in der Herstellung, Sachkundige Person), sowie von Positionen nach Transfusionsgesetz (Stellvertretung der Leitenden Ärztlichen Person des Blutspendedienstes Bethel, Transfusionsverantwortliche/r für das EvKB sowie für Kooperationskliniken). 
  • Unterrichte für Studierende, MTAs und Auszubildende in den Gesundheitsberufen


IHR PROFIL

  • Sie sind eine engagierte, flexible und teamfähige Persönlichkeit mit abgeschlossener Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Transfusionsmedizin.
  • Sie haben Freude an einer abwechslungsreichen sowie anspruchsvollen Tätigkeit. 
  • Höchste Zuverlässigkeit und eine ausgeprägte soziale Kompetenz im Umgang mit Blutspendern/Blutspenderinnen, Kollegen/Kolleginnen, nichtärztlichem Personal und Patienten/Patientinnen zeichnen Sie aus. 
  • Zudem haben Sie Interesse an klinischen Aspekten der Transfusionsmedizin und Hämostaseologie sowie an wissenschaftlichen Fragestellungen und studentischer Lehre.


UNSER ANGEBOT
Als junges Universitätsklinikum bieten wir Ihnen an entscheidender Stelle eine gestalterische Mitarbeit in einem herausfordernden und abwechslungsreichen Umfeld mit exzellenten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Vereinbarung von Beruf und Familie und der Förderung wissenschaftlicher Tätigkeiten. Für die Übernahme von relevanten Positionen und Zusatzaufgaben sind zudem außertarifliche Zulagen verhandelbar.


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.