Ausbildung Operationstechn. Assistenz (OTA), Beginn 01.01.2024

Stellen ID:  26048
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617 Bielefeld, DE, 33611

Für die am 01.01.2024 beginnende Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin / zum Operationstechnischen Assistenten suchen wir AUSZUBILDENDE (m/w/d).


BESCHREIBUNG

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • 2.100 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht an der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen ZAB gGmbH in Gütersloh
  • 2.500 Stunden praktischer Unterricht im Evangelischen Klinikum Bethel (aber auch bei weiteren Kooperationspartnern der ZAB möglich)
  • Abschluss: Staatlich anerkanntes Examen
  • Ausbildungsvergütung nach AVR DD

 

ANFORDERUNGSPROFIL

  • Sie sind empathisch und haben Freude an der Arbeit mit Menschen.
  • Sie sind sehr sorgfältig in Ihrer Arbeit und können planen und strukturieren.
  • Sie arbeiten gerne im Team mit Menschen aus anderen Disziplinen zusammen.
  • Sie behalten auch in schwierigen oder stressigen Situationen den Überblick.
  • Sie verfügen über gute Konzentrationsfähigkeit sowie gute physische und psychische Belastbarkeit.

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

  • Sie haben Ihre Schullaufbahn mindestens mit einer Fachoberschulreife oder einem Hauptschulabschluss zusammen mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung abgeschlossen.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2).
  • Sie haben zur Verfestigung Ihres Berufswunsches ein mindestens zweiwöchiges Praktikum in der OP-Pflege absolviert oder sind bereit, dieses in unserem Haus zu absolvieren.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?
Barbara Everbeck (OP-Leitung, Standort Johannesstift)
Telefon: 0521 772-76100