Assistenzärztin (m/w/d) in der Klinik für Kinderchirurgie

Stellen ID:  19316
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Für unsere Klinik für Kinderchirurgie suchen wir ab dem  01.10.2022 einen ASSISTENZARZT (m/w/d) zur Weiterbildung Kinderchirurgie in Teil- oder Vollzeit.


Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der modernen Kinderchirurgie ab. Besondere Schwerpunkte liegen in der Kinderurologie, -Traumatologie, -Visceral, -Thorax und –Fehlbildungschirurgie, der plastischen und Wiederherstellungschirurgie, sowie der Neugeborenen-, Kinderonko- und ganz besonders der Pankreaschirurgie sowie der minimal invasiven Verfahren. Der Chefarzt hat die volle Weiterbildungsermächtigung für dasFacharzt Kinderchirurgie und ist für die Prüfung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Kinder- und Jugendurologie“ angemeldet. Die Rotation in die Pädiatrie kann im Haus abgeleistet werden. Die kinderchirurgische Sonographie kann bei uns im Haus erlernt und praktiziert werden. Auch Berufsanfänger/innen sind willkommen.

Wir arbeiten interdisziplinär und kollegial mit der Allgemein- und Unfallchirurgie, der Urologie sowie der Pädiatrie und Kinderradiologie zusammen und halten regelmäßig interdisziplinäre Fallkonferenzen ab. Wir pflegen einen freundlichen, wertschätzenden, offenen Umgang mit flachen Hierarchien und unterstützen Sie intensiv auf dem Weg zum/zur Facharzt/Fachärztin. Wissenschaftliches Arbeiten und eine Promotion sind möglich und erwünscht. Erwartet werden Enthusiasmus für die Kinderchirurgie, Wissensdurst und Neugier, und Freude an neuen Herausforderungen. Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier: https://evkb.de/kinderchirurgie

 
IHR PROFIL

  • Sie sind neugierig, aufgeschlossen, engagiert, interessiert und einsatzfreudig.
  • Sie arbeiten gerne sowohl im Team als auch selbständig.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und ihren Eltern und sind sich Ihrer Verantwortung bewusst.
  • Sie wollen Ihre Weiterbildung, Ihre Karriere, Ihre persönliche Entwicklung an unserem Klinikum voranbringen.

 

DIESE STELLE BIETET

  • wertschätzende, persönliche, offene Atmosphäre in Transparenz und flachen Hierarchien
  • teamorientiertes Arbeiten bei hoher Selbständigkeit
  • systematische Einarbeitung und sorgfältige Betreuung
  • extrem vielseitiges, patientenorientiertes Tätigkeitsfeld
  • strukturierte Weiterbildung und individuelle Förderung bis zur Facharztreife
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist Bestandteil der Personalpolitik: Geboten wird die Möglichkeit zur Tätigkeit in Teilzeit sowie Unterstützung bei der Suche nach Wohnung, Kinderbetreuungsplätzen und Schulen
  • Möglichkeit zu Promotion und Habilitation: als Teil des Universitätsklinikums Ostwestfalen-Lippe ist unsere Klinik beteiligt am Aufbau der medizinischen Fakultät


Das EvKB will die Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Unsere Stellen sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob dem Umfang der Teilzeitwünsche im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.


Jobsegment: Medical Technologist, Healthcare